Kinder- und Jugendarbeit (Kinderkirche,Kommunion, Firmung,Sternsinger)

 

Hl. Erstkommunion in 2023

ARCHIV --- 2022

Die Feier der Erstkommunion

Drei Kinder aus unserer Gemeinde bereiten sich seit mehreren Monaten auf den Empfang ihrer ersten Heiligen Kommunion vor. Der sogenannte „Weiße Sonntag” - in diesem Jahr der 24. April - eröffnet unseren Kommunionkindern einen wichtigen Moment: Zum ersten Mal bekennen sich die Kinder in aller Öffentlichkeit (vor allen Gottesdienstbesuchern) zu ihrem Glauben an Gott den Schöpfer, an Jesus, der uns wie ein Bruder und Freund in unserem Leben begleitet und an den Heiligen Geist, der uns in unserem Innern bewegt. 
Was bei der Taufe eines jeden (Klein)Kindes die Eltern und Paten bekennen, bekennen nun die Kommunionkinder erstmals in ihrer eigenen Verantwortung und Überzeugung. Ein ganz wichtiger Schritt des Erwachsenwerdens und der Religionsmündigkeit. 
Zur Feier der Tauferneuerung am Samstag, 23. April, um 18.00 Uhr sowie zur Feier der ersten Heiligen Kommunion am Sonntag, 24. April, um 10.30 Uhr laden wir Sie ganz besonders herzlich ein. Für die Kinder wird es wichtig sein, zu erleben, dass die ganze Gemeinde hinter ihnen steht und sie in ihrem Glauben unterstützt. 

Vorstellung in Puzzleteilen:  neue KoKi und Vorbereitungsteam

Kinder im Gottesdienst
Elternbriefe du+wir

Die "Elternbriefe du+wir" begleiten Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder: Informationen zur kindlichen Entwicklung, Anregungen und Tipps unter www.elternbriefe.de

 

K I N D E R K I R C H E   im Gemeinderaum von St.Michael   (bis auf weiteres keine Kinderkirche)

Bis es die Corona-Situation erlaubt und und wir in St.Michael wieder Kinderkirche anbieten können, möchten wir auf diese Internet-Seiten mit Angeboten für Kinder hinweisen. Viel Spaß beim Lesen !

Reliki   www.reliki.de 

Kindersonntagsblatt   https://www.kjb-pocking.de/ 

Kinderzeitung    www.ebfr.de

 

Firmung in 2022
Sechs junge Menschen aus unserer Pfarrei werden am Samstag, 18. Juni, um 16.00 Uhr das Sakrament der Firmung empfangen. Zur Feier des Gottesdienstes und zum anschließenden Empfang ist die ganze Pfarrei herzlich eingeladen. Es ist ein schönes Zeichen, durch unsere Präsenz und unser Mitfeiern den jungen Menschen zu zeigen, dass sie mit der Firmung immer tiefer in die Gemeinschaft der Kirche hineingenommen werden.
Die Firmung wird neben der Taufe und der Erstkommunion als „Initiationssakrament“ bezeichnet. Das bedeutet, dass man mit allen drei Sakramenten immer weiter in die christliche Glaubensgemeinschaft hineingeführt wird. Die Taufe ist dabei so etwas wie das Eingangstor in die Beziehung des Menschen mit Gott. Die Eucharistie wird häufig als die Wegzehrung verstanden, die einen Christen in vielen Momenten seines Lebens immer wieder eng mit Gott in Verbindung setzt. Die Firmung ist ein einmaliges Sakrament, welches den Firmling in einer besonderen Weise mit dem Heiligen Geist beschenkt und ihn noch enger mit dem Glauben und der Kirche verbindet. In der Firmung erhalten die Firmlinge den Auftrag, auch öffentlich von ihrem Glauben zu berichten und sich immer wieder mit ihm auseinanderzusetzen. Somit soll die Firmung den Glauben der Jugendlichen stärken, zugleich erhalten sie aber auch die Aufgabe, ihren Glauben auch öffentlich zu leben und zu bekennen.

Kommunionkinder 2021

Komm.kinder 2020
Komm.kinder 2020

Firmung 2020

12 Jugendliche wurden am 28.6. bzw. 28.11.2020 von Bischof Mori in St.Michael feierlich gefirmt. Bilder sind im Fotoalbum einzusehen

Download
Firmlinge-2020-Fotos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.0 MB
Gefirmte in 2020
Gefirmte in 2020

Sternsinger/Aktion Januar 2021

Download
2021 Sternsinger m.Foto.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.1 KB